Sommerkonzert Idyll

Sommerkonzert Idyll

Am Freitag, 14. August, die Regenwolken standen noch verunsichernd am Himmel, trat die MG...

Covid-19

Covid-19

Endlich - die MG Altenrhein-Staad darf wieder proben! Unter Einhaltung der Hygiene- und...

100. Hauptversammlung

100. Hauptversammlung

Die diesjährige Hauptversammlung der Musikgesellschaft Altenrhein-Staad fand am 31. Januar 2020...

Neujahrsauftakt

Neujahrsauftakt

Zum Neujahrsauftakt in der Turnhalle in Altenrhein durften die MG Altenrhein-Staad und die...

Aktuelles

Die beste Abendunterhaltung - Mit Abstand!

Das Corona-Virus zwingt die Musikgesellschaft Altenrhein-Staad, das Konzept ihrer Abendunterhaltung zu überdenken. Und wenn Sie, liebes Publikum, uns unterstützen und an unsere Unterhaltung kommen, wird das die beste Abendunterhaltung - mit Abstand!

Um für alle Beteiligten einen gelungenen und sicheren Unterhaltungsabend gestalten zu können, haben wir ein Sicherheitskonzept ausgearbeitet und der Gemeinde Thal unterbreitet. Eine mündliche Bestätigung der Gemeindekanzlei haben wir bereits erhalten.. Damit steht für das Organisationskomitee die Ampel nun auf „Grün“, um mit der Detailplanung zu beginnen. Dirigent Christoph Kling studiert bereits das anspruchsvolle und abwechslungsreiche musikalische Programm ein. Auch die Theatergruppe hat alle Rollen des Stückes „Himmelspforte 25“ verteilt und ist am Proben.

Ob Sie das Programm in Konzertbestuhlung oder in ihrer Gruppe mit Möglichkeit zum Abendessen geniessen können - das können wir Ihnen leider heute noch nicht sagen. Es steht aber fest, dass das Programm am Samstag, 21. November 2020 um 19:30 Uhr starten wird und die Eintrittspreise 6 CHF für Kinder bis 16 Jahren und 12 CHF für Erwachsene betragen werden (Kinder bis 10 Jahre in Begleitung von Erwachsenen gratis).

Was Sie jetzt tun können: Reservieren Sie sich Ihren Platz für diese Abendunterhaltung! Senden Sie eine Mail mit Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse und der Anzahl der Personen, die Sie begleiten werden und mit denen Sie zusammensitzen möchten, an:

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Alternativ können Sie sich anmelden unter Tel.: 071 855 11 19; Mo/Di 8:00 - 11:30 Uhr und 13:30 - 17:00 Uhr.

Einzelheiten zur Durchführung der Abendunterhaltung werden Sie in der November-Ausgabe des Thaler Gemeindeblattes und natürlich auf unserer Homepage finden; wer reserviert hat, bekommt die Informationen direkt zugeschickt.

Wir freuen uns auf Sie!

Flyer 1

Flyer 2

Marcel Capeder als Präsident verabschiedet und zum Ehrenpräsidenten ernannt

Das Vereinsschifflein ist nach einer stürmischen Zeit endlich wieder auf Kurs. In seinen 18 Jahren als Präsident der MG Altenrhein-Staad musste Marcel Capeder so manche Stunde und Nerven investieren, um Wogen zu glätten. Aber im Rückblick überwiegt doch das Positive, die erfreuliche Zunahme der Anzahl Aktivmitglieder, die gelungene Einbindung der Jugend in den Verein (Durchschnittsalter von rund 32 Jahren), die Treue der Aktivmitglieder zum Verein (10 aktive Ehrenmitglieder, darunter sogar ein Kantonaler Jubilar) oder die Steigerung des musikalischen Niveaus. In seine Amtszeit fallen eine Fahnenweihe, eine Neuuniformierung, ein Sieg in der Parademusik an einem Kantonalen Musikfest und die Feier des 100jährigen Jubiläums der MG Altenrhein-Staad. Insgesamt 20 Musikkollegen begleiteten Marcel in diesen 18 Jahren im Vorstand, dazu kamen 6 verschiedene Dirigenten, einige blieben kürzer, andere länger. Mit seinen 23 Jahren war Marcel zu Beginn manchem Mitmusikanten eigentlich zu jung für das Amt. Jedoch konnte er alle in kurzer Zeit von seinen Führungsqualitäten überzeugen. Jetzt fand er, dass es Zeit sei für einen Generationenwechsel. Mit dem 26jährigen Jan Keel aus Altenrhein hat Marcel innerhalb des Vorstandes einen Nachfolger gefunden, der vom Verein gerne bestätigt wurde. Neu in den Vorstand würde Julia Cavallaro gewählt.

Der Verein dankt Marcel für dieses langjährige und erfolgreiche Engagement herzlichst! Als besonderes Zeichen wurde er zum Ehrenpräsidenten ernannt.

Sepp Keel zum Ehrenmitglied ernannt

Gewöhnlich werden Aktivmitglieder vom Verein für 20 Jahre aktives Musizieren zum Ehrenmitglied ernannt. Aber auch Personen, die sich um den Verein anderweitig verdient gemacht haben, können auf diese Weise geehrt werden. Sepp Keel wurde an der 100. Hauptversammlung der MG Altenrhein-Staad mit grossem Applaus diese Ehre zuteil. Auf Sepp Keel kann der Verein zählen, egal welche logistischen Herausforderungen anstehen. Als Vorstandsmitglied der Ortsgemeinde fördert er einen Verein, der mit seinen Aktivitäten das Dorfleben bereichert. Als Familienvater hat er aktiv zur Jugendförderung beigetragen: Vier seiner Kinder sind im Verein aktiv.

Der Verein dankt Sepp Keel herzlichst für sein Engagement!

Decades of Music

10

20

30

40

50

Jan Keel Karin Herzog Susanne Bösch Peter Stieger Manfred Kast

Nächste Termine


Abendunterhaltung
21.11.2020
Turnhalle Altenrhein

Konzert Neujahrsauftakt
03.01.2021 17.00 - 18.00
Turnhalle Altenrhein

Bilder 2020