2019

Familientag

Am Sonntag den 11. August 2019 fand der Familien-Musik-Tag statt. Dieser Einladung sind viele Musikmitglieder und ihre Familienangehörige gefolgt und wurde bei sonnigem warmem Wetter im Winzerbetrieb von Tobis Schmid in Berneck durchgeführt.

Nach einem kurzen Apero durfte die Musikgesellschaft unter der fachkundigen Führung von Christoph Schmid viele interessanten Informationen über den grossen Rebberg und den Winzerbetrieb Tobias Schmid erfahren. Gleichzeitig bestand auch die Möglichkeit verschiedene Weine zu degustieren.

Im Anschluss an diese Besichtigung wartete eine grosse fein duftende Winzerpfanne auf uns. Diese Pfanne wurde geschlemmt und hat allen Mitgliedern wunderbar geschmeckt. Zusammen mit gutem Wein und lustigen Gesprächen konnte der Familientag genossen werden.

Empfang TV Staad

Am Nachmittag des 23. Juni 2019 holte die MG Altenrhein-Staad die Turner vom Eidgenössischen Turnfest in Aarau ab. Vize-Fähnrich Simon Keel hatte nach der Fahnenweihe der MG St. Margrethen nun seinen ersten offiziellen Ausseneinsatz.

Ortsbürgerbrunch

Am Ortsbürgerbrunch zeigten die Mitglieder der MG Altenrhein-Staad wieder einmal, dass sie nicht nur unterhaltsame Musik machen können, sondern dass sie auch fleissig sind. Das Team vom Restaurant Looping wurde am Buffet und in der Küche tatkräftig unterstützt und nach dem Anlass waren die Musikanten dafür verantwortlich, alles wieder abzuwaschen und aufzuräumen. Dazwischen wurde natürlich auch musiziert, unter der Leitung von Christoph Kling ertönten u.a. die „Goldenen Hits“ von James Last, der gefühlvolle Walzer „Zwei Herzen“ oder der „Fliegermarsch“. Die Jugendlichen des Ensembles „Jungbläser“ der Musikschule Am Alten Rhein, die sich entschlossen haben, zusätzlich auch in der MG Altenrhein-Staad mitzuspielen, durften an diesem Anlass Bühnenluft schnuppern und mitspielen. Die Jugendlichen liessen es sich nicht nehmen, auch in der Küche mitzuhelfen. Die MG Altenrhein-Staad freut sich sehr über so tatkräftigen Nachwuchs verfügen zu dürfen.

Ortsmuseum Thal

Bei Eröffnung der neuen Ausstellung „Aromat bis Zündhölzli – alles aus dem Dorfladen“ im Ortsmuseum Thal spielte die MG Altenrhein-Staad beschwingt auf und unterhielt die Museumsgäste während des Apéros.

Eröffnung des neuen Kirchgemeindehauses

Anlässlich der Eröffnung des neuen Kirchgemeindehauses der Evangelischen Kirchgemeinde Thal-Lutzenberg durfte die MG Altenrhein-Staad den neuen Saal mit Blasmusikklängen einweihen.

MG Altenrhein-Staad gewinnt Parademusik

Am Wochenende vom 25. und 26. Mai fand das St. Galler Kantonalmusikfest 2019 in Lenggenwil statt. Die MG Altenrhein-Staad startete dort am Sonntag in der 3. Stärkeklasse Harmonie. Für das Selbstwahlstück „Gulliver’s Travels“ vom Komponisten Bert Appermont vergab die dreiköpfige Jury einstimmig 91 (von 100 möglichen) Punkten. Mit den 90 Punkten für die Interpretation des Pflichtstückes „Como la Flor“ von Mathias Wehr und damit einer Gesamtpunktzahl von 90.5 verpasste die MG Altenrhein den Sieg in dieser Klasse nur sehr knapp. Mitte März waren noch starke Zweifel daran aufgekommen, ob man überhaupt ans Kantonalmusikfest fahren sollte. Dank der akribischen Vorbereitung ihres neuen Dirigenten Christoph Kling und mit vereinter Anstrengung ist den Musikanten innerhalb von nur 10 Wochen ein sensationeller Erfolg gelungen: so gut hat der Verein noch nie an einem Kantonalen Musikfest abgeschnitten!

Und es sollte noch besser kommen: Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte hat die MG Altenrhein-Staad einen Parademusikwettbewerb gewonnen und notabene an einem Kantonalen Musikfest!

Kein Wunder, dass dieser Erfolg ausgiebig im Festzelt und auf der Heimfahrt im Postauto gefeiert wurde.