Rheintaler Kreismusiktage 2022

Wir haben es geschafft – wir sind in der 2. Stärkeklasse angekommen! Am 21. Mai 2022 stellte sich die Musikgesellschaft Altenrhein-Staad an den Rheintaler Kreismusiktagen in der Au der Jury. Mit grosser Spannung und Freude haben wir uns in den vergangenen Monaten darauf vorbereitet. Die MGAS präsentierte das Musikstück «Virginia» von Jacob de Haan, unter der Leitung von Christoph Kling. Mit Freude und Stolz über den Vortrag gingen die Musikantinnen und Musikanten von der Bühne. Nun kam das lange Warten bis zur Rangverkündigung.

Endlich war es nun soweit! Mit Spannung wurde auf die erspielte Punktzahl gewartet. Die MGAS belegte mit 82 von 100 möglichen Punkten den 4. Rang in der 2. Stärkeklasse. Ein lautes Gejubel ging durch die Reihen der MGAS – alle standen auf den Bänken. Wir haben den Einstieg in die 2. Stärkeklasse gut gemeistert und werden bleiben.

Am Sonntag, 22. Mai 2022, trat die MG Altenrhein-Staad zur Parademusik an. Für acht junge Mitglieder war es das erste Mal. Zur Auswahl für die Jury standen zwei Märsche. Wir durften den Marsch «Cristal», komponiert von Kurt Rohner aus Thal, auswendig vortragen.

Bei der Marschmusik gibt es keine Unterteilung in verschiedene Stärkeklassen. Immerhin war das Warten auf die Punktzahl nicht mehr so lange. Diese wurde nach dem Spielende bekannt gegeben. Mit 86.66 Punkten erreichten wir den sensationellen 5. Platz bei 14 antretenden Vereinen in der Gesamtwertung. Wir sind stolz auf das Ergebnis und die Leistung unserer jüngsten Mitglieder. Wir freuen uns auch, dass wir in der Marschmusik nur von Vereinen der ersten Stärkeklasse geschlagen wurden. Der gemeinsame Aufwand hat sich gelohnt.

Gemütlich liessen wir das Wochenende im Restaurant Looping ausklingen und feierten miteinander.